Bio-Hof Gensler Hohensteg 5, 36163 Poppenhausen (Tel.:06658-1595)

   "Rhön-Indianer-Hotel" / Tipi-Dorf 

Unsere Holzofenbäckerei

Backseminar & Erlebnisbacken

Für alle, die handwerkliches Backen einmal selbst ausprobieren möchten, bieten wir bei unseren verschiedenen Erlebnis-Backevents hierfür die Gelegenheit. Damit für jeden ein passendes Angebot dabei ist, haben wir über das Jahr verteilt folgende Backthemen im Angebot:

Eine ausführliche Beschreibung dazu finden Interessierte beim Anklicken der Begriffe/ Links bei den folgenden Punkten.

Für geschlossene Gruppen (ab 15 Personen) bieten wir nach Absprache auch individuelle Termine an, bei denen wir die Inhalte gerne an Ihre Wünsche anpassen.


Geschichte unserer Bäckerei

Mein Vater Hubert Gensler hielt konsequent an der traditionellen Wirtschaftsweise fest, weil ihm das Bäckerbrot aus den heutigen,  modernen Backöfen nicht schmeckte.
Meine Mutter Gertrud Gensler hat die Brotbäckerei für die Familie von unserer Großmutter übernommen und im Lauf der Jahre zu einem Zuerwerb für die ganze Familie ausgebaut. Hierfür wurde ein neuer Brotbackofen angeschafft.
Auf diesen Wurzeln baut unser Betrieb auf.


Deshalb danke ich meinen Eltern, die mir diesen Weg als Ideengeber aufgezeigt haben.

Nachdem der Neubau der Backstube abgeschlossen war, wurde der hofeigene Bauernladen im Sommer 1997 eröffnet. Im neuen Gebäude stehen drei traditionelle Steinbacköfen die auch heute noch mit Holz befeuert werden.

Hier entstehen vor allem Brot und Blechkuchen nach alter Tradition mit viel Handarbeit.
Am Abend füllen wir unsere drei Steinbacköfen mit heimischem Brennholz. Während der Nacht wird es angezündet und verbrannt.
Nach dem Reinigen der Öfen können die Brote auf den heißen Steinen gebacken werden. Viel Handarbeit zum Auswirken und Formen der Brote nötig.
Einzeln wird jedes Brot in den Ofen gesetzt und erst, wenn es
knusprig braun ist, wieder herausgenommen. Durch dieses aufwendige Backverfahren sind unsere Holzofenbrote besonders lange haltbar und haben einen intensiven Brotgeschmack.

Alle unsere Holzofenbrote werden mit selbsthergestelltem Natursauerteig gebacken und enthalten keinerlei chemische Zusatzstoffe oder Farbzusätze. Durch unsere spezielle Herstellung halten sich die Brote besonders gut und erreichen die Genussreife nach 1-2 Tagen.
Zur Weihnachtszeit backen wir traditionelle Stollen und Bio-Plätzchen.

Zutaten

Für unser Bio-Brot werden neben Bio-Roggen-, Bio-Dinkel- und Bio- Weizenmehl Meersalz, Natur-Hefe und Wasser als Zutaten verwendet. Wir beziehen unser Getreide möglichst aus der Region und lassen es in der direkt benachbarten Mühle vermahlen. Das eigene Bio-Obst unserer Streuobstwiesen nutzen wir natürlich auch als Kuchenfrüchte. Als Mitglied der Rhöner Apfelinitiative lassen wir daraus Bio-Saft keltern, den wir in unserem Hofladen anbieten.

Rhönkracher

Viel mehr als "nur" ein vollwertiges und gesundes Bio-Knäckebrot.

Unsere original "Rhön-Kracher" sind die gesunde und dazu noch sehr schmackhafte Snack-Alternative zur Chips-Tüte.
Einfach so oder zu einem Glas Wein, Sie werden unsere Rhön Kracher nicht mehr missen wollen. Unsere vollwertigen
Kracher bieten wir in zahlreichen Variationen an, die wir in auch in gemischten Tüten vereint haben, damit Sie in Ruhe Ihre Lieblings-Kracher auswählen können.

(Bild anklicken zum vergrößern)


Sie gibt es Kümmel + Salz, Chilisalz, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Mohn, Sesam, in Natur oder bedeckt mit Bauernmüsli.

Rhönkracher werden ohne Hefe gebacken und nur mit Gewürzen und Körnern verfeinert. Sie sind unsere eigene Erfindung, die in gefühlvoller Handarbeit entsteht. Die Kracher sind so zart, dass die Hitze nicht mehr zu groß sein darf. Deshalb werden Rhönkracher immer gebacken, wenn der Ofen gleichmäßig warm, aber die Ofenhitze soweit herunter gegangen ist, dass man damit kein Brot mehr backen kann. Aus diesem Grund ist aber auch die Menge an Krachern begrenzt, weil die Restwärme irgendwann verbraucht ist. Genau das macht unsere Rhönkracher so wertvoll: Sie sind ein Manufaktur-Produkt und nicht in beliebiger Menge verfügbar.